Veranstaltungen

Lesen Sie mehr über

Veranstaltungen in Boa Vista

Die kapverdische Kultur ist sehr reich. Mit unterschiedlichen Modalitäten und Bereichen sind Sprache, Musik, Handwerk, Literatur und Religion nur einige Elemente, die nicht nur Teil der Kultur, sondern auch der Traditionen sind, die in diesem kleinen Land mitten im Atlantik existieren.

WINTER

Obwohl es für viele keinen Winter auf Kap Verde gibt, ist die Insel Boavista zwischen Dezember und März kühler und windiger mit Temperaturen zwischen 19 ° C und 25 ° C, mit Ausnahmen. Dies ist die ideale Zeit für Wassersport. Diese Zeit wird für Sportarten wie Surfen, Kitesurfen oder Windsurfen empfohlen, die auf der Insel sehr beliebt sind. Im Dezember gibt es den Boa Vista Ultramarathon von 150 km. Der Karneval der Insel Boa Vista ist gewachsen und wird immer beliebter.

FRÜHLING

Die Jahreszeit, die typischerweise mit der Wiederbelebung der Landflora in verschiedenen Teilen der Welt verbunden ist, ist in Kap Verde unterschiedlich, insbesondere in Boavista, wo das Klima trockener ist. Auf der Insel kommt der Frühling mit der Ankunft von Buckelwalen aus dem Nordatlantik, die auf den halbtägigen Katamaranausflügen zu sehen sind. Sportfischen ist ein touristisches Produkt mit einem weltweiten Anstieg. Es kann zu jeder Jahreszeit in Boa Vista durchgeführt werden. Der Frühling ist jedoch wahrscheinlich die beste Jahreszeit, da sich das Wasser erwärmt und das Meer ruhiger wird. Im April findet die Kunstwoche statt und am 3. Mai findet die Feier von Santa Cruz statt, gefolgt von der Feier des Schutzheiligen in Rabil am 4. Mai. Die Aktivitäten in Santa Cruz beginnen immer eine Woche im Voraus mit Sport- und Kulturprogrammen verschiedener Art. Beliebtes Abendessen (Canja, Guizode d'Capod und Cathupa k'botchada), gefolgt von einem kulturellen Abend mit Live-Musik, Modenschau und Tanz auf dem Platz von Boaventura. Messe und Prozession von Saint Cruz, gefolgt von einem beliebten Mittagessen, einem kulturellen Nachmittag auf der Straße, frontal mit einem Esel und Cutchi Midje, einer kulturellen Nacht mit Live-Teilnahme lokaler Musiker und einem großen Baile Popular im Mehrzweck-Libera.

SOMMER

Im Sommer ist die Insel Boavista ein Paradies für Meeresschildkröten. Caretta Caretta-Schildkröten legen ihre Eier am Strand ab, wo Sie sie nachts bei organisierten Ausflügen oder sogar auf Quad- oder 4 × 4-Fahrrädern sehen können. Am 13. Juni wird in Povoação Velha das Fest von Santo Antonio gefeiert. Die Aktivitäten zu Ehren der Festa do Municipio und ihrer Schirmherrin Nha Santa Isabel beginnen im Juni. Am 4. Juli findet in Sal Rei die Feier von Santa Isabel statt. Im Juli finden Sie Sal Rei voller Konferenzen, Workshops, traditioneller Sal-Rei-Messen, Konzerten, Noite da Guitarra, Theater und Ausstellungen. Im August findet das Praia da Cruz Festival statt, das größte kulturelle Ereignis, das in der Gemeinde stattfindet. In Aldeias do Norte gibt es eine Messe im Agrarsektor. Ende September findet in Sal Rei die Morna- und Gastronomiewoche statt.

HERBST

Es ist Regenzeit im Kapverdischen Archipel: Es regnet nur wenige Tage im Jahr sehr wenig, und nach diesem Ereignis wird die Insel üppig und vollständig grün. Die Luftfeuchtigkeit ist etwas höher, aber der Wind beginnt zu spüren. Im Oktober gibt es den Nationalen Kulturtag und im November die Fischereimesse. Dies sind die besten Momente, um die Insel auf langen Ausflügen zu genießen. Die Temperatur ist mild und Sie können draußen ohne Mücken schlafen. Oktober und November sind die besten Monate, um die wilde Natur der Insel zu genießen. Vollmondnächte in der Wüste Viana oder ein kleines Zelt in den Dünen von Chavez verbinden sich mit der Ruhe, die die ganze Insel erfasst.